Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/mega-eddie

Gratis bloggen bei
myblog.de





Vfl Osna 2:2 SC Freiburg

Ein ordentliches Zweitligaspiel, das da gestern stattfand. Ordentliches Osnabrücker Sauwetter, welches zu den Strafraumszenen beigetragen hat. Offensivfußball, wie man ihn nur zu gerne sieht.

Was will man mehr?  

23.8.08 13:31


Deeply depressed

Mir geht's grade so beschissen wie schon lange nicht mehr...
8.8.08 14:24


Düddel düü düüümh....

Hmm, heute haben wir Sonntag. Es ist ein sehr gechillter Sonntag, den ich bisher neben einem Kurzbesuch bei McFit nur zu Hause verbracht habe. Bei dem Sauwetter da draußen ist das auch nicht verwunderlich.

Momentan ist Langeweile angesagt, nachher geht es noch kurz nach Dodeshood, um mit den Kollegen ne Runde zu pokern. Aber nicht zu lange, denn morgen muss ich um fünf Uhr (!) aufstehen. Jajaaah, eine Frühschicht kann ganz schön hart sein...

20.7.08 19:13


Ein toller Abend...

...gerade im Alando gewesen. Und das nach einem anstrengenden Arbeitstag. Wieder neun Stunden in der Firma für Geld geschuftet. Doch den Abend hab ich mir dafür mit einem Besuch im Alando Palais versüßt.

Weil ich gerade immer noch in Partystimmung bin, hau ich eben dieses Video hier raus. Einmal noch tanzen, aber dann soll es auch gut sein. Denn morgen, bzw. heute steht ein neuer Arbeitstag an. Ein letzter Arbeitstag vor dem Wochenende!!! 


18.7.08 02:44


Sportfreunde Stiller - 54, 74, 90, 2010

Die EURO liegt hinter uns, aber nach dem Spiel ist ja bekanntlich vor dem Spiel und deswegen heisst es jetzt: Auf geht's zur Safaritour 2010 zum Kap der guten Hoffnung nach Südafrika!

4.7.08 12:43


... ... ...

Was soll ich denken, vermuten, fantasieren?

Was soll ich tun, handeln, eingreifen?

Was soll ich hoffen, wünschen, beanspruchen?

Wie soll ich mich verhalten, benehmen?

Wofür soll ich kämpfen, durchhalten, leben?

Wie soll ich leben? 

1.7.08 14:25


Frust pur

Soeben haben wir das EM-Finale gegen Spanien mit 0:1 verloren. Schon während des gesamten Spiels hatte ich immer ein schlechtes Gefühl, so richtig konnte sich die deutsche Elf nie befreien. Immer noch kein internationaler Titel.

Wichtig wird es jetzt sein, keinen großen Knacks zu bekommen. Sollten die deutschen Spieler in ein sportliches Loch fallen, sieht es für den deutschen Fußball wieder düster aus.

Für mich persönlich ist es ein frustrierender Abend. Ich bin schon deprimiert und niedergeschlagen. Unfassbar, wie die Stimmung eines Menschen vom einen auf den anderen Tag wechseln kann.

 Angeschaut haben wir das Finale im Sunrise. Public Viewing. Am Ende waren alle Leute nur noch am Fluchen...

Nichtsdestotrotz muss man den Spaniern gratulieren. Sie haben tollen Fußball geboten und jedes Spiel gewonnen. Wir haben Licht und Schatten während des Turniers gezeigt. Dafür wurden wir am Ende halt zurecht bestraft... 

Naja, was bleibt noch übrig zu sagen? Vielleicht "Safari 2010"? 

30.6.08 00:22


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung